• Immobiliengutachten Siegburg

    Als Sachverständiger für bebaute und unbebaute Grundstücke, bin ich für meine Kunden in Siegburg und dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis tätig. Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie kann Risiken bergen, ich helfen Ihnen gerne.

  • Immobiliengutachen Köln

    In einer Stadt mit stetig steigenden Grundstückspreisen wie die Stadt Köln, ist es für Eigentümer eines bebauten oder unbebauten Grundstücks zunehmend schwerer geworden den Wert ihrer Liegenschaft zu bestimmen.

  • Immobiliengutachten Bonn

    Die stetig steigende Nachfrage nach Immobilien, lässt auch auf dem Bonner Immobilienmarkt die Grundstückspreis rapide ansteigen. Mit einem Verkehrswertgutachten erhalten Sie eine genau Angabe über den aktuellen Wert Ihrer Liegenschaft.

  • Wohnflächenberechung

    Für meine Kunden erstelle ich Wohnflächenberechnungen gemäß der aktuellen Wohnflächenverordnung (WoFlV)

  • Energieausweis gemäß EnEV 2014

    Der Energieausweis gibt Auskunft über die Effizienzklasse eines Gebäudes. Seit dem Inkrafttreten der Energieeinsparungsverordnung im Jahre 2014, ist für Verkäufer und Vermieter die Vorlage eines Energieausweises der gemäße der EnEV 2014 ausgestellt wurde Pflicht.

Sachverständiger des
Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verbands e.V.
Mitgliedsnummer: EU #DE/6009
Prüfziffer: VI-DE89842

Sachverständiger
für bebaute und unbebaute Grundstücke
Verband freier Bau- und
Bodensachverständiger e.V.

Immobilienkaufmann IHK

Drachenfelsstr. 9
53797 Lohmar

Telefon: +49 22 05 / 89 98 6 50
Telefon: +49 22 41 / 26 19 4 99
Mobil: +49 151 / 12 58 57 42

E-Mail: info@pedro-lourenco.de

 

 

 

Ihr Sachverständiger in Siegburg

Guten Tag liebe Besucher,

es freut mich Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen.

Als Sachverständiger für bebaute und unbebaute Grundstücke, bin ich für meine Kunden in der Stadt Siegburg und dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis tätig.

Der Verkehrswert Ihrer Immobilie ist immer von wertbeeinflussenden Grundstücksmerkmalen abhängig, diese gilt es zu ermitteln und sachverständig zu bewerten.

So individuell wie Ihre Immobilie, so individuell ist auch die Bewertung Ihres Objekts.

Einer großen Entscheidung sollte zunächst eine aussagekräftige Information vorangehen. Eine Information die es Ihnen ermöglicht Risiken abzuwägen oder gar auszuschließen.

Meine Aufgabe ist es, Ihnen umfassende Informationen über den Zustand und den Wert der von Ihnen gewählten Immobilie an die Hand zu geben, sodass Sie eine gute Entscheidung treffen können.

 

Hier kostenloses und unverbindliches Erstgespräch vereinbaren.

 

Die Stadt Siegburg

Die Kreisstadt Siegburg ist der Verwaltungssitz des Rhein-Sieg-Kreises im Regierungsbezirk Köln. Die Stadt liegt im Süden Nordrhein-Westfalens. Im Jahr 2017 ist das Katholisch-Soziale Institut (KSI) der Erzdiözese Köln in die Gebäude der ehemaligen Abtei auf dem Michaelsberg gezogen. Archäologische Funde in den Stadtteilen Brückberg und Seidenberg belegen, dass die ältesten Siedlungen auf Siegburger Gebiet auf die Zeit zwischen 1000 und 500 v. Chr.

Siegburg liegt etwa 8 km östlich des Rheins an der Mündung der Agger in die Sieg im südöstlichen Winkel der Kölner Bucht, begrenzt im Osten von den Höhen des Bergischen Landes und im Süden vom Pleiser Hügelland. Längere Grenzen hat Siegburg zu den Nachbarstädten Troisdorf, Lohmar, Sankt Augustin und Hennef. Die nahen Großstädte Köln und Bonn sind durch gute Verkehrsverbindungen schnell zu erreichen. Der höchste Punkt des Stadtgebiets wird mit gut 220 m ü. NHN im Ortsteil Braschoß erreicht, der niedrigste befindet sich mit knapp 54 m ü. NHN an der Aggermündung.

Das Stadtgebiet mit seinen 13 Stadtteilen erstreckt sich über eine Gebietsfläche von 23,47 km².

Die Bevölkerungszahl wird mit rund 41.300 Einwohnern beziffert.

Zugehörige Ortschaften sind:

Braschoß, BrückbergDeichhausDreeschHaus zur Mühlen, Kaldauen, Schneffelrath, SchreckSeligenthal, Siegburg, Stallberg, Wolsdorf, Zange

Laut der im Grundstücksmarktbericht des Jahres 2019 veröffentlichten Zahlen, wurden im Jahr 2018, 130 Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 60.000 m², die mit Ein- und Zweifamilienhäuser bebaut sind, gekauft beziehungsweise verkauft.

Das gesamte Transaktionsvolumen belief sich dabei auf rund 43.083.000 Euro.
(Quellen: Stadt Siegburg, Boris NRW, Gutachterausschuss des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Troisdorf, Wikipedia))

 

Wappen der
Stadt Siegburg


Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet meiner Tätigkeit umfasst die Städte und Kreise:

Bad Honnef -Bornheim -Hennef (Sieg) -Königswinter -Lohmar -Meckenheim -Niederkassel -Rheinbach -Sankt Augustin -Siegburg -Troisdorf -Bonn -Köln -Leverkusen -Düsseldorf -Euskirchen -Rösrath -Overath -Jülich -Niederkassel -Rheinbach -Solingen -Zülpich -Brühl -Frechen -Kerpen -Siegen -Bergheim -Bergisch Gladbach -Dormagen -Düren -Grevenbroich


Meine Dienstleistung auf einen Blick

- Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB

- Kurzgutachten in Anlehnung an § 194 BauGB

- Wohnflächenberechnung nach WoFlV

- Energieausweis nach EnEV 2014

- Kaufbegleitung und Werteinschätzung

- Verkaufsberatung

- Beschaffung aller notwendigen Unterlagen


Verkehrswertgutachten

Ein Gutachten soll den Verkehrswert eines bebauten oder unbebauten Grundstücks zu einem bestimmten Stichtag darstellen. 

Die Beweggründe warum sich meine Kunden ein Gutachten über den Verkehrswert einer Immobilie erstellen lassen, sind privatrechtlicher und öffentlich-rechtlicher Natur.

Ob eine vollständiges Verkehrswertgutachten oder ein Kurzgutachten zweckdienlich ist, hängt somit auch davon ab welchem Zweck das Gutachten dienen soll. mehr →

 


Wohnflächenberechnung

Erfahrungsgemäß gehen Bauunterlagen im Laufe der Jahre verloren, sind unleserlich geworden oder halten den aktuellen Vorschriften nicht Stand.

In diesen Fällen lohnt es sich eine Wohnflächenberechnung erstellen zu lassen.

Mit Hilfe moderner Messinstrumente werden alle Räumlichkeiten die für wohnwirtschaftliche Zwecke vorgesehen sind vermessen und die Wohnfläche gemäß der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche (WoFlV Wohnflächenverordnung) ermittelt. mehr →

 


Energieausweis

Im Verkauf oder in der Vermietung von Immobilien ist der Nachweis eines Energieausweises Pflicht. Der Energieausweis gibt Auskunft über den energetischen Zustand des Objekts. Außer allgemeiner Informationen zum Gebäude, beinhaltet der Energieausweis weitergehenden Angaben zu der Heiztechnik, dem Brennstoff und der Energieeffizienzklasse des Gebäudes. Die im Energieausweis aufgeführten Angaben sollen helfen die zu erwartenden Energiekosten und den Sanierungsaufwand abzuschätzen.

Grundsätzlich ist seit dem Inkrafttreten der Energieeinsparungsverordnung im Jahre 2014, der Nachweis eines Energieausweises bei dem Verkauf, der Vermietung oder der Verpachtung zwingend erforderlich.
mehr →

 


Lohmar

Drachenfelsstr. 9
53797 Lohmar

Telefonnummern

Telefon: +49 22 05 / 89 98 6 50
Telefon: +49 22 41 / 26 19 4 99
Mobil: +49 151 / 12 58 57 42